Fehler von Franchisenehmern

Fehler von Franchisenehmern

In unserem vorherigen Blogbeitrag haben wir erklärt, was Franchise ist und nun wollen wir Sie vor den Fehlern warnen, die viele Franchisenehmer begehen. Wer wirklich am Franchising interessiert ist, sollte sich also diesen Beitrag gründlich durchlesen.

Als erstes gibt es viele Fragen, die man sich stellen sollte, bevor man Partner eines Franchise Unternehmens werden möchte. Man sollte sich bewusst sein, dass man mit dieser Entscheidung zur Selbstständigkeit geht und diese Selbstständigkeit benötigt viel Disziplin, Verantwortung und Ruhe. Es ist also ein Schritt der viel größer ist, als man denkt. Falls Sie interessiert sind sich mit Franchise ein Geschäft zu öffnen, sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie sich mit dieser Branche wirklich identifizieren. Können Sie sich in den nächsten 10 Jahren noch vorstellen in dieser Branche zu arbeiten? 
Zweifel? Mit erfahrenen Unternehmern sprechen
Falls Sie Zweifel an dem Konzept, der Branche oder dem Franchisegebers haben, sollten Sie sich im Franchise Markt umschauen und mit anderen Franchisepartnern sprechen.

Denn viele Franchise Partner versprechen mehr, als sie geben und es kann zu Unannehmlichkeiten führen. Vertrauenswürdige Franchise Partner geben Ihnen von Anfang an Auskunft über den Werdegang des Vertrags und stehen Ihnen von Anfang bis zum Ende bei Seite.

Wenn Sie aus einem Angestelltenverhältnis kommen, wird dies eine riesige Veränderung für Sie darstellen. Also sollten Sie erstmal eine Pause machen um sich mit allen wichtigen Information auseinandersetzen und um sich bewusst zu werden, dass Sie Ihr eigener Chef sein werden. 

Nutzen Sie diese Zeit auch, um sich auf Ihre Selbständigkeit vorzubereiten. Wenn Sie Ihre kaufmännischen Kenntnisse als mangelhaft beurteilen, sollten Sie am besten auch ein Kurs besuchen. Recherchieren Sie zu allen möglichen Franchise-Themen, nichts kommt überraschender als die erste Umsatzsteuervorauszahlung. Aufkommende Fragen sollte man sich notieren, um den potentiellen Franchisegeber zu fragen.

Also wie schon erwähnt, sollte man die Umstellung nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn der Franchisegeber übernimmt für vieles die Verantwortung, aber nicht für alles.
>Cigköftem unterstützt auf allen Ebenen
Wenn Sie mit Cigköftem auf so einen Weg gehen möchten, sollten Sie wissen, dass Sie dann ein Teil der Familie sein werden und dass wir Ihnen immer zur Seite stehen werden. Es ist uns wichtig die potentiellen Franchisenehmer in allen Bereichen aufzuklären und sie zu unterstützen, wo wir nur können. Falls Sie die oben genannten Fragen oder andere haben, können wir Sie gerne beraten.

 

Whatsapp
Çiğköftem
Merhaba 👋
Size nasıl yardımcı olabilirim?