Unsere Geschichte

Die EM GRUPPE, die 1993 mit der Produktion von çiğköfte für Hypermärkte begann, verkaufte Anfang der 2000er Jahre an 150 Standorten in Istanbul. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung leistete, die EM GRUPPE Pionierarbeit bei der Etablierung des Sektors, indem sie 2005 Çiğköftem, den ERSTEN çiğköfte-Konzeptladen der Türkei, eröffnete und auch mit dem Branding in diesem Sektor begann. Im Jahr 2007 eröffnete Çiğköftem seine erste Franchise-Filiale in der Türkei und wurde 2009 zur ERSTEN Marke, die eine Filiale in Europa eröffnete, und zur ERSTEN Marke, die im Ausland in der çiğköfte-Branche eröffnete, und die Anzahl der Filialen in Europa begann in kurzer Zeit rapide zu steigen.

Der Erfolg in Europa ermöglichte es Çiğköftem, 2014 vom Rat für Formgebung als bestes Franchise-Unternehmen ausgezeichnet zu werden. Zwei Jahre später gewann Çiğköftem den Superior Flavour Award des belgischen "International Flavour Institute".

In nur wenigen Jahren hat sich Çiğköftem zu einer Kraft entwickelt, die es mit den großen Franchisegebern in Europa aufnehmen kann. Auf dem aufstrebenden Markt für veganes Fast Food ist Çiğköftem mit seinen köstlichen und modernen, aber dennoch traditionellen Produkten zu einem wichtigen Akteur auf dem Markt geworden. Çiğköftem erreicht heute mit seinem ausgedehnten Franchisenetz in der Türkei, in Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Aserbaidschan, den TRNC, Ungarn, Spanien und Polen Millionen von Menschen an fast 500 Verkaufsstellen.

Die EM GRUPPE, die 1993 mit der Produktion von çiğköfte für Hypermärkte begann, verkaufte Anfang der 2000er Jahre an 150 Standorten in Istanbul. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung leistete, die EM GRUPPE Pionierarbeit bei der Etablierung des Sektors, indem sie 2005 Çiğköftem, den ERSTEN çiğköfte-Konzeptladen der Türkei, eröffnete und auch mit dem Branding in diesem Sektor begann. Im Jahr 2007 eröffnete Çiğköftem seine erste Franchise-Filiale in der Türkei und wurde 2009 zur ERSTEN Marke, die eine Filiale in Europa eröffnete, und zur ERSTEN Marke, die im Ausland in der çiğköfte-Branche eröffnete, und die Anzahl der Filialen in Europa begann in kurzer Zeit rapide zu steigen.

Der Erfolg in Europa ermöglichte es Çiğköftem, 2014 vom Rat für Formgebung als bestes Franchise-Unternehmen ausgezeichnet zu werden. Zwei Jahre später gewann Çiğköftem den Superior Flavour Award des belgischen "International Flavour Institute".

In nur wenigen Jahren hat sich Çiğköftem zu einer Kraft entwickelt, die es mit den großen Franchisegebern in Europa aufnehmen kann. Auf dem aufstrebenden Markt für veganes Fast Food ist Çiğköftem mit seinen köstlichen und modernen, aber dennoch traditionellen Produkten zu einem wichtigen Akteur auf dem Markt geworden. Çiğköftem erreicht heute mit seinem ausgedehnten Franchisenetz in der Türkei, in Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Aserbaidschan, den TRNC, Ungarn, Spanien und Polen Millionen von Menschen an fast 500 Verkaufsstellen.

Chronologie

1993

Einrichtung

1997

Çiğköftem werden in mehr als 100 Verbrauchermärkten verkauft.

2000

Tägliche Produktion von 2 Tonnen Cig Köfte, Verkauf von Cig Köfte an 150 Punkten.

2005

Çiğköftem, Turkiyes erstes Konzept der Çiğköfte-Kette

2007

Eröffnung der ersten Einkaufszentrum-Filiale und der ersten Franchise-Filiale.

2009

Die erste Marke für Zigarettenköfte, die nach Europa expandiert. Eröffnung der ersten Auslandsniederlassung in Belgien. Eröffnung der ersten Niederlassung in England.

2010

Firmengründung in Europa. Erste Niederlassungseröffnung in den Niederlanden, Österreich und Deutschland.

2012

Eröffnung der ersten Niederlassung in Amerika.

2014

Mitgliedschaft in einer europäischen veganen Vereinigung. Auszeichnung als europäische Händlerkette des Jahres.

2015

Eröffnung der ersten Niederlassung in Frankreich. Europäischer Unternehmermarkenpreis. Die erste vegane gefüllte Fleischbällchenproduktion in Türkiye.

2016

Internationaler Preis für herausragenden Geschmack.

2017

Internationaler URFAD-Expansionspreis. Türkische Fast-Food-Kette mit den meisten Filialen in Europa.

2019

Internationaler Preis für herausragenden Geschmack. Eröffnung der ersten Niederlassung in Aserbaidschan.

2020

Die erste mit Hummus gefüllte Falafel-Produktion in der Türkei. Einführung in den E-Commerce.

2021

Eintritt in Kettenmärkte mit der Marke EMDEN. IHBİR-Auszeichnung für die besten Exporte.

2022

Auszeichnung für die Türkische Marke mit den meisten Filialen in Europa.
Das erste BRCGS-Zertifikat in seiner Branche. Eröffnung der ersten Niederlassung in Ungarn und TRNC.

 

2023

Gleichzeitige Kampagne in den ersten 12 Ländern der Welt.
Feed the Future Award.
Erste Niederlassungseröffnung in Polen und Spanien.

 

Chronologie

1993

Einrichtung

1997

Çiğköftem werden in mehr als 100 Verbrauchermärkten verkauft.

2000

Tägliche Produktion von 2 Tonnen Cig Köfte, Verkauf von Cig Köfte an 150 Punkten.

2005

Çiğköftem, Turkiyes erstes Konzept der Çiğköfte-Kette

2007

Eröffnung der ersten Einkaufszentrum-Filiale und der ersten Franchise-Filiale.

2009

Die erste Marke für Zigarettenköfte, die nach Europa expandiert. Eröffnung der ersten Auslandsniederlassung in Belgien. Eröffnung der ersten Niederlassung in England.

2010

Firmengründung in Europa. Erste Niederlassungseröffnung in den Niederlanden, Österreich und Deutschland.

2012

Eröffnung der ersten Niederlassung in Amerika.

2014

Mitgliedschaft in einer europäischen veganen Vereinigung. Auszeichnung als europäische Händlerkette des Jahres.

2015

Eröffnung der ersten Niederlassung in Frankreich. Europäischer Unternehmermarkenpreis. Die erste vegane gefüllte Fleischbällchenproduktion in Türkiye.

2016

Internationaler Preis für herausragenden Geschmack.

2017

Internationaler URFAD-Expansionspreis. Türkische Fast-Food-Kette mit den meisten Filialen in Europa.

2019

Internationaler Preis für herausragenden Geschmack. Eröffnung der ersten Niederlassung in Aserbaidschan.

2020

2021

2022

2023

Gleichzeitige Kampagne in den ersten 12 Ländern der Welt.
Feed the Future Award.
Erste Niederlassungseröffnung in Polen und Spanien.

 

Whatsapp
Çİğköftem
Hallo 👋
Wie kann ich dir helfen?